aMule Forum

Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

We're back! (IN POG FORM)

Author Topic: Alle Fehler unter Mac OS X Leopard die ich gefunden habe  (Read 2110 times)

Yezinia

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 1
Alle Fehler unter Mac OS X Leopard die ich gefunden habe
« on: August 28, 2009, 07:22:27 PM »

Kann sein, dass das meiste hiervon bereits irgendwann mal gepostet wurde, aber das is mir ziemlich schnuppe.
Ihr könnt euch dieser Fehler annehmen und sie korrigieren oder auch nich...
Wäre aber nett, da aMule bislang die beste ed2k plattform is die es für Mac gibt

Nun zu den Fehlern:

1) Findet aMule ne Menge ergebnisse, dann tut es sich ziemlich schwer damit. aMule wird extrem langsam für einen kurzen moment
2) In der Dateiliste kann man den shortcut [cmd]+[a] (alles auswählen) nicht anwenden
3) Läuft aMule etwas länger, dann lässt es sich nur schwer beenden: Icon bleibt im Dock und reagiert nicht mehr
4) Nachdem man ein verzeichnis ausgewählt hat und OK klickt, muss man aMule erst neu starten um die änderungen zu übernehmen

Gut das wars ersmal... wenn ich mehr finde, dann melde ich mich wieder
Logged

Stu Redman

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: 214
  • Offline Offline
  • Posts: 3830
  • Engines screaming
Re: Alle Fehler unter Mac OS X Leopard die ich gefunden habe
« Reply #1 on: August 29, 2009, 09:56:08 PM »

Ich glaube nicht, dass wir einen deutschen Mac-Entwickler haben...
Bitte poste deine Erfahrungen im Mac-Board (auf Englisch).
Logged
The image of mother goddess, lying dormant in the eyes of the dead, the sheaf of the corn is broken, end the harvest, throw the dead on the pyre -- Iron Maiden, Isle of Avalon