aMule Forum

Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

We're back! (IN POG FORM)

Author Topic: Kademlia crashed 10768  (Read 6085 times)

Schuttwegraeumer

  • Sr. Member
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Posts: 373
Kademlia crashed 10768
« on: March 14, 2012, 02:51:53 PM »

Ich habe in letzter Zeit laufend Crashes und inzwischen habe ich die Ursache auch auf Kademlia eingegrenzt.
Wenn man den amule ohne autoverbindung startet geht es, man kann auch zu den Servern verbinden aber sobald man kademlia verbinden will stürzt er komplett ab.
Auch wenn ich die nodes.dat lösche stürzt er ab, ich hatte ja schon eine kaputte nodes.dat im Verdacht.

Ich baue gerade ein build mit den nötigen Parametern für die Backtraces.
Noch tipps?
Logged

Schuttwegraeumer

  • Sr. Member
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Posts: 373
Re: Kademlia crashed 10768
« Reply #1 on: March 14, 2012, 03:46:34 PM »

So, nachdem ich die wx Sachen von http://wiki.wxpython.org/InstallingOnUbuntuOrDebian vewende scheint das Problem nicht mehr aufzutreten.

PS: Endlich sehe ich auch wieder alle Knöpfe und Reiter im Amule/Gui *hüpf*
Logged

Stu Redman

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: 214
  • Offline Offline
  • Posts: 3830
  • Engines screaming
Re: Kademlia crashed 10768
« Reply #2 on: March 14, 2012, 04:17:23 PM »

PS: Endlich sehe ich auch wieder alle Knöpfe und Reiter im Amule/Gui *hüpf*
Na da scheint ja etwas ziemlich verschraubt gewesen zu sein.
Logged
The image of mother goddess, lying dormant in the eyes of the dead, the sheaf of the corn is broken, end the harvest, throw the dead on the pyre -- Iron Maiden, Isle of Avalon

Schuttwegraeumer

  • Sr. Member
  • ****
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Posts: 373
Re: Kademlia crashed 10768
« Reply #3 on: March 14, 2012, 06:15:23 PM »

PS: Endlich sehe ich auch wieder alle Knöpfe und Reiter im Amule/Gui *hüpf*
Na da scheint ja etwas ziemlich verschraubt gewesen zu sein.

Ich habe eine Zeit lang weil ich nicht mein System mit einem selber gebauten wx Zeuchs verseuchen wollte einen eher dubiosen repo verwendet.
Der war scheinbar nur für eine App da, die haben womöglich alles weggelassen was sie für diese Applikation nicht gebraucht haben.
EDIT: es war http://ppa.launchpad.net/fransschreuder1/usbpicprog-stable/ubuntu jetzt verwende ich den obeng eposteten repository und jetzt geht auch wieder alles.
Logged