aMule Forum

Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

We're back! (IN POG FORM)

Author Topic: Senden der Namen der freigegebenen Ordner nötig?  (Read 2850 times)

Arichy

  • Full Member
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 224
Senden der Namen der freigegebenen Ordner nötig?
« on: June 27, 2005, 10:16:53 AM »

Die Namen freigegebener Ordner werden anscheinend einem Anfrager ("freigegebene Dateien von User xy ansehen") übermittelt ("User xy hat Inhalt des Ordners abc gesendet").

Nun handelt es sich bei den Ordnernamen (im Beispiel abc) bzw. der Verzeichnisstruktur des freigebenden Users um Informationen, die Fremde nichts angehen. Dem Anfrager sollten lediglich die Namen der freigegebenen Dateien übermittelt werden.

Ich würde mir daher wünschen, die Ordnernamensangabe in Zukunft aus dem Protokoll zu streichen bzw. durch Standardwerte zu ersetzen, falls das Protokoll sie voraussetzt.

Dank und Gruß, Arichy
« Last Edit: June 27, 2005, 04:38:39 PM by Arichy »
Logged
Gentoo i686

thedude0001

  • evil bugfinder ;)
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline Offline
  • Posts: 829
Re: Senden der Namen der freigegebenen Ordner nötig?
« Reply #1 on: June 27, 2005, 04:29:15 PM »

Stimme ich vollkommen mit dir überein (und der Rest des dev-Teams wohl auch). Und darum ist die Option "Wer darf freigegebene Dateien sehen" (oder so ähnlich) unter Einstellungen - Sicherheit auch standardmäßig auf "Niemand" gestellt. Es werden also jegliche Anfragen abgewiesen.

Falls solche Anfragen bei dir beantwortet werden heißt daß das du diese Option umgestellt hast... ;)
Logged
Das Schlimme auf dieser Welt ist
daß die Dummen so selbstsicher sind
und die Gescheiten so voller Zweifel.

Arichy

  • Full Member
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 224
Re: Senden der Namen der freigegebenen Ordner nötig?
« Reply #2 on: June 27, 2005, 04:36:01 PM »

Danke für die Antwort.
Leider geht sie nicht auf das eigentliche Problem ein:

Ich möchte ja Dateien in einigen Ordnern freigeben.

Doch scheint es mir vollkommen unnötig, deswegen die Namen der Ordner (mit komplettem Pfad), in denen sich diese Dateien befinden, dem Anfrager zu übermitteln.

Dieses sollte m.E. abgestellt werden!
« Last Edit: July 14, 2005, 07:02:32 PM by Arichy »
Logged
Gentoo i686