aMule Forum

Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

We're back! (IN POG FORM)

Author Topic: ??? Halbabstürz ???  (Read 4378 times)

kostjaz

  • Approved Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 11
??? Halbabstürz ???
« on: April 19, 2004, 12:31:00 AM »

Hi,
folgendes habe ich gemacht:

- amule läuft, CPU-Auslastung 50 % (nur amule)
- amule ist im systray
- greife über mozilla auf localhost:4712
- 10 sec lang "warte auf localhost..." im Statusbalken
- amule läuft, CPU-Auslastung steigt
- ein Klick in die Adress-Leiste des Browsers und Enter
- noch ein Klick in die Adress-Leiste des Browsers und Enter
- und immer noch "warte auf localhost..." im Statusbalken
- CPU-Auslastung fast 100 % (nur amule)
- amule "Visuell eingefroren" - rechte Maustaste auf Systrayicon funktioniert nicht
- beim schließen des Browsers sinkt die CPU-Auslastung wieder auf 50 % (bei amule)
- amule immer noch eingefroren
- nur mit "kill PID" das Beenden möglich
- beim nächsten Start alles wieder OK

dies ist nur dann so, wenn amule mit ca. 50kb und mehr herunterlädt

Hier noch einige Daten:
TDSL-Flat

P4 1,7
256 RAM
Debian/Unstable (uptodate)
KDE3.2
amule 2.0.0rc2-2 (von heute)

möglicherweise hängt es auch mit diesem Fehler zusammen:
http://www.amule.org/amule/thread.php?threadid=1780&sid=

hier noch die .eMule:

Kostja
Logged

stefanero

  • Some Support
  • Developer
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: 8
  • Offline Offline
  • Posts: 4236
Re: ??? Halbabstürz ???
« Reply #1 on: April 19, 2004, 01:55:07 PM »

hihi

also rein theoretisch is der port 4712 auf den du zugreifst ein port für die external connections und nicht dein webserver port....
so weit ich weis funktioniert dies auch nicht so gut... (wie man sieht ;) )
wenn du mit mozilla zugreifen willst musst du erst noch "amuleweb" starten, welches ein zusatzprogramm ist für den webserver... dieses würde dann auf port 4711 !!! passieren
wir haben eine ganz nette webserver "how to" auf unserer seite schau sie dir mal an...
der 2te teil würde auf deine amuleversion zutreffen

gruss
stefanero
Logged
In its default setup, Windows XP on the Internet amounts to a car
parked in a bad part of town, with the doors unlocked, the key in
the ignition and a Post-It note on the dashboard saying, "Please
don't steal this."

dafunk

  • Approved Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 18
RE: ??? Halbabstürz ???
« Reply #2 on: April 19, 2004, 08:49:40 PM »

... und was ist wenn jemand anderes über nen Browser auf nen fremden amule zugreift?

Stürzt dann der fremde amule auch ab?  ?(
Logged

stefanero

  • Some Support
  • Developer
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: 8
  • Offline Offline
  • Posts: 4236
Re: ??? Halbabstürz ???
« Reply #3 on: April 19, 2004, 09:27:25 PM »

hmmm tja dafür is doch die firewall da oder?! das nur der port offen is wo auch das webinterface läuft...

ich habe das mal mit firefox gemacht und er hat mir eine komische fehlermeldung gebracht aber net amule zum absturzt gebracht...

ich sag es aber mal shakraw vielleciht kann man da was einbauen das es nie kracht ;)

stefanero
Logged
In its default setup, Windows XP on the Internet amounts to a car
parked in a bad part of town, with the doors unlocked, the key in
the ignition and a Post-It note on the dashboard saying, "Please
don't steal this."

kostjaz

  • Approved Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 11
Re: ??? Halbabstürz ???
« Reply #4 on: April 23, 2004, 12:44:49 AM »

Hi jungs,
sorry hab ganz vergessen, dass ich dieses amule (rc2) von den Debian-Jungs bezogen hab via apt-get . Beim compilieren von amule (von src) habe ich einige Fehlermeldungen gesammelt (als Anhang). (Habe nach der Howto installiert.) Ich bin zwar kein guter Programmierer, aber dass wofür mein Wissen über C und Linux ausgereicht hat, habe ich ausprobiert.
Aber ich bleibe dann lieber bei meinen "debian-amule".

Nach der ganzen Sache ist mir etwas aufgefallen:
bevor ich versucht habe amule von src zu installieren, lief zwar mein amuleweb nicht, dafür lief aber amule (rc2) stabil ( ohne Abstürze). Doch nach dem ganzen herumprobieren stürzt es häufiger ab (wie im Forum von anderen Usern beschrieben). Also habe ich angefangen etwas herunzu probieren. Und habe Folgendes festgestellt:

amule minimiert zum system-icon - stürzt häufiger ab - dafür lädt es schnell die quellen und somit ein hoher Download

amule minimiert ! (in die Taskleiste) - läuft wie früher stabil - doch dafür lädt es nicht so schnell

also habe ich es etwas "kombiniert" - 5 min in der taskleiste, 5 min als sytem-icon - und es lief stabil und hat auch schnell heruntergeladen, dies habe ich 30 min gemacht, sprich 5 Mal umgeschaltet

Ich habe auch versucht, dass was ich beim "herumprobieren" installiert hab, wieder zu deinstallieren, um den alten Stand zu erreichen - ohne Erfolg.

Somit denke ich, dass die Abstürze in einem Paket liegen, welches ich installiert habe. Leider kann ich nicht sagen, welches es war  ?(

PS: der wxgtk - fehler kam als ich nach der Howto gehandelt habe.
der amule-fehler als ich versucht habe amule mit Hilfe von debian - Paketen zu kompilieren

schlaft schön  :D

Kostja
Logged

kostjaz

  • Approved Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 11
Re: ??? Halbabstürz ???
« Reply #5 on: April 23, 2004, 12:47:59 AM »

OH, kann man nur einen Attachment anhängen?
Logged

deltaHF

  • Evil Admin
  • Former Developer
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline Offline
  • Posts: 3923
  • .. Legends may sleep, but they never die ..
    • http://www.amule.org
Re: ??? Halbabstürz ???
« Reply #6 on: April 23, 2004, 12:50:47 AM »

- Edit wxGTK-2.4.2/src/common/lexer.l
- Go to the end of file and remove :
Code: [Select]
#ifdef FLEX_SCANNER
        if (yy_current_buffer)
                yy_delete_buffer(yy_current_buffer);
#endif
Then relaunch make as usual ...

oder.. dir fehl das packet flex

gute nacht ;)

kostjaz

  • Approved Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 11
Re: ??? Halbabstürz ???
« Reply #7 on: April 23, 2004, 12:53:51 AM »

Oh, ganz vergessen
@dafunk - nee hab ich nicht ausprobiert,
@stefanero - es ist ya nicht beim ersten zugriff über den Browser, dass amule abstürzt, sondern wenn mann "ungeduldig" einige Male auf aktualisieren klickt, erst dann.
Logged

deltaHF

  • Evil Admin
  • Former Developer
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline Offline
  • Posts: 3923
  • .. Legends may sleep, but they never die ..
    • http://www.amule.org
Re: ??? Halbabstürz ???
« Reply #8 on: April 23, 2004, 12:53:58 AM »

zu amule fehler.. kein libcrypto ?

Step 3. libcrypto

* download libcrypto ->

http://download.gna.org/amule/crypto-5.1.tar.bz2

* compile libcrypto ->

tar xvjf crypto-5.1.tar.bz2

cd crypto-5.1

make

as root:

make install && ldconfig

kostjaz

  • Approved Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 11
Re: ??? Halbabstürz ???
« Reply #9 on: April 23, 2004, 12:54:44 AM »

wow , was für eine schnelle Antwort!
thx
Logged

stefanero

  • Some Support
  • Developer
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: 8
  • Offline Offline
  • Posts: 4236
Re: ??? Halbabstürz ???
« Reply #10 on: April 23, 2004, 08:11:21 AM »

hey kostjaz

ich sag es shakraw....

aber wie gesagt den port den du genommen hast (4712) is hat für external connections, und nicht für irgenteinen browser gedacht...

stefanero

PS: wenn ich da in meinem firefox auf aktualisieren klicke kommt jedesmal das er eine bin datei runterladen will... also hat wohl firefox wohl eine art "sperre" oder so eingebaut  die mozilla nicht hat und dadurch dann amule zum absturzt bringt
Logged
In its default setup, Windows XP on the Internet amounts to a car
parked in a bad part of town, with the doors unlocked, the key in
the ignition and a Post-It note on the dashboard saying, "Please
don't steal this."