aMule Forum

Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

We're back! (IN POG FORM)

Author Topic: Systray Icon (unter GNOME)  (Read 2017 times)

lazy

  • Newbie
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 1
Systray Icon (unter GNOME)
« on: August 16, 2004, 12:10:41 AM »

Gleich vorweg: Es hat auch schonmal funktioniert bei mir, also ist es nicht unbedingt ein Bug, aber vielleicht kennt jemand das Problem:

Das Systray Icon von aMule ist bei mir unter GNOME 2.6 zwar vorhanden, aber nach einer Neuinstallation von Linux + GNOME + aMule weist der schwarze Balken, der die Downloadrate "prozentual" anzeigt, ein komisches Verhalten auf. Er ist anfangs richtig, das heißt er entspricht in etwa der Downloadrate, nach einiger Zeit läuft er jedoch auf "100%" voll, also füllt das ganze Icons aus, obwohl nicht die volle Bandbreite heruntergeladen wird.

Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich erklärt?

Mein System:
Slackware 10.0
Dropline GNOME 2.6.2
wxBase und wxGTK und aMule 2.00rc5 von linuxpackages.net

Das seltsame ist - die gleiche Konstellation hat auch schonmal funktioniert - allerdings kann ich nicht nachvollziehen, was ich damals anders gemacht haben sollte...

Wie gesagt, vielleicht kennt einer dieses Verhalten und hat eine Lösung parat, Danke.
« Last Edit: August 16, 2004, 12:12:02 AM by lazy »
Logged