aMule Forum

Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

We're back! (IN POG FORM)

Author Topic: Max Quellen einstellen  (Read 4935 times)

Stuffer

  • Newbie
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 3
Max Quellen einstellen
« on: August 17, 2005, 01:56:43 PM »

Moin!

wie der Subject schon beschreibt, ich hätt gern ne Funktion wie ne Einstellung wie Max. Quellenanzahl insgesamt für alle Files, die Einstellung für Max Quellen für eine Datei ist zwar ganz nützlich, trotzdem muss ich immer hingehen und guggen, dass ich nie über 4000 Quellen komme, bei mehr ist mein Router nicht mehr effektiv..
Logged

Gomaaz

  • Jr. Member
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 58
  • I want you to leave me alone...
Re: Max Quellen einstellen
« Reply #1 on: August 18, 2005, 01:33:21 AM »

also nach emule project war das

8000 / (downloadanzahl) = max sources per file

hf  :P
« Last Edit: August 18, 2005, 01:33:43 AM by Gomaaz »
Logged
Set UL-speed more higher than 10 kB/sec!! Remember:

You only get what you give  8)

stefanero

  • Some Support
  • Developer
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: 8
  • Offline Offline
  • Posts: 4236
Re: Max Quellen einstellen
« Reply #2 on: August 18, 2005, 08:15:49 AM »

wo auch immer diese 8000 herkommt.... :]
Logged
In its default setup, Windows XP on the Internet amounts to a car
parked in a bad part of town, with the doors unlocked, the key in
the ignition and a Post-It note on the dashboard saying, "Please
don't steal this."

lionel77

  • Provider of Mac builds, Forum Mod
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline Offline
  • Posts: 1107
  • Mac OS X 10.4 (Power Mac G5)
Re: Max Quellen einstellen
« Reply #3 on: August 18, 2005, 06:12:40 PM »

hmm... ich dachte fuer einen router waeren nur die tatsaechlichen connections relevant...

oder  meinst du mit router einen rechner auf dem amule laeuft und der gleichzeitig als router fungiert?
Logged
Current aMule CVS builds for OS X can be found here.

stroesen

  • Approved Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 10
Re: Max Quellen einstellen
« Reply #4 on: August 18, 2005, 09:38:38 PM »

@lionel77:
stimmt schon, aber manche DSL-Router schaffen nur so 250 Verbindungen, und die sind 4000 Quellen und entsprechend viele Anfragen in der Queue schon zuviel (ich darf meinen Router schon bei deutlich weniger stündlich resetten)
Logged
"I'd never join a club that accepts people like me as a member" (Groucho Marx)

stefanero

  • Some Support
  • Developer
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: 8
  • Offline Offline
  • Posts: 4236
Re: Max Quellen einstellen
« Reply #5 on: August 18, 2005, 11:39:43 PM »

der wert -> max quellen / 5sec
is auch router killer, ich hab ihn hier auf 10runtergestellt, sonst war bei meinem smc immer nach 2-3h schluss...
max quellen gign mti 3000 einwandfrei
Logged
In its default setup, Windows XP on the Internet amounts to a car
parked in a bad part of town, with the doors unlocked, the key in
the ignition and a Post-It note on the dashboard saying, "Please
don't steal this."

shadow2004

  • Approved Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Posts: 12
Re: Max Quellen einstellen
« Reply #6 on: October 18, 2005, 09:59:20 PM »

Will das Thema mal aufwärmen. Wie in einem anderen Thread schon geschrieben, habe ich mit kräftiger Unterstützung schon an einem eMule-Mod geschraubt. Unter anderem war ein Feature verbaut, mit dem man die maximale Quellenanzahl einstellen konnte und er dann nach Bedarf die Quellenanzahl pro Datei eingepegelt hat. Also eine Datei mit wenigen Quellen hatte eine kleinere Max-Quellenanzahl und eine Datei mit mehr Quellen hat dann (wenn noch Quellen über waren) eine höhere Max-Quellenanzahl bekommen.

Werd mich mal mit dem Source auseinandersetzen und gucken, ob ich das portieren kann. Dann kann man es ja mal in der Praxis testen.

Und nur mal nebenbei. Eine sehr gute gehende Max-Quellenanzahl liegt bei 4000-5000. Je nach Internetanbindung und nach Router. Und das ist kein persönlicher Wert.
Logged